nav02

Home

nav02

Felix Wankel

nav02

Wankelmotor

nav02

akt. Entwicklungen

nav02

Fahrzeuge

nav02

Flugzeuge

nav02

Motorräder

nav02

Wasserfahrzeuge

nav02

Motoren

nav02

Museen

nav02

Links

nav02

Bücher

nav02

Technik Lexikon

nav02

Kontakt

nav02

Forum

nav02

Börse

nav02

News

nav02

Rechtliches

nav03

Tipps

Fehlercodes RX-7

TPS-Justage

Suche

© Der Wankelmotor, 2000-2020 Impressum

Hier können Sie sich aus einem fremden Frameset befreien oder um auf die Hauptseite zu gelangen!
www.der-wankelmotor.de  

Einstellung des TPS beim RX-7 FC

Für die Justage des Drosselklappensensors benötigt man entweder die Mazda Prüflampe 49F018001 oder man baut sie sich selbst, was wahrlich nicht schwer ist.

Einstellung des Drosselklappensensor

1. Den Motor warmlaufen lassen, dann abschalten.
2. Die Prüflampe an den grünen Prüfstecker dreipoligen Prüfstecker anschließen.
3.Zündung einschalten, nun sollte eine Lampe leuchten.
4.Falls aber beide oder keine Lampe leuchtet, muss der TPS eingestellt werden.
   a.Leuchtet keine Lampe, so Einstellschraube nach links drehen, bis eine Lampe leuchtet.
   b.Leuchten beiden Lampen, so Einstellschraube nach rechts drehen, bis nur noch eine Lampe   leuchtet.

Die Einstellung sollte gefühlvoll erfolgen, ansonsten wird sie ungenau.

Für die Prüflampe benötigt man drei Flachstecker, Kabel und zwei LEDs, zwei 1000 Ohm Widerstände und ein Stück Lochrasterplatine. Die Plusanschlüsse der Leds gehören auf mittleren Anschluss, die Minusanschlüsse jeweils über einen 1000 Ohm Widerstand auf einen der beiden parallelen Anschlüsse.
Nur den 180PS RX-7 FC TPS muss man kalibrieren.
Der 200PS RX-7 FC TPS wird automatisch von der ECU kalibriert!

Werbung

Hier finden Sie alles für Ihren Pkwmotor!

Werbung

Werbung

Werbung